Skip to content

Wenn wir sagen: „Es kommt darauf an, was im Innern steckt“, dann meinen wir damit, wie wir uns verhalten — und wie wir die Geschäfte abwickeln — denn alles fängt bei unseren Grundwerten an. Diese Leitlinien dienen als Kompass für unsere Entscheidungen, Handlungen und Verhaltensweisen. Sie bilden einen Kodex, der kulturelle und geographische Grenzen überschreitet, um uns zu zeigen, wie wir auf bestimmte Fragen reagieren sollen. Die Einhaltung unserer Werte erfordert von uns, dass wir in allen Aspekten des Geschäftslebens die höchsten Verhaltensstandards weltweit erfüllen. In ihrem Kern basieren unsere Prinzipien auf zwei einfachen Konzepten — Integrität und Sorge um das Wohlergehen anderer.  

 

UNSERE LEITLINIEN 


Wer sind wir 

Wir sind ein globales Metallunternehmen, das sich mit Leidenschaft darauf konzentriert, branchenführenden Kundenservice anzubieten und eine Umgebung zu schaffen, in der unsere Mitarbeiter Erfolge erzielen können, um unsere Gemeinden zu verbessern sowie Werte für unsere Investoren zu entwickeln.

Wir werden...

... den Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen.
Wir glauben, dass wir erfolgreich sein werden, wenn wir uns auf die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden konzentrieren. Wir arbeiten hart daran, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und kreative Lösungen anzubieten, die einen Mehrwert für ihre Unternehmen bilden.

... uns für unsere Mitarbeiter engagieren.
Wir kümmern uns um unsere Mitarbeiter, indem wir ihnen eine Umgebung bieten, in der die Sicherheit unser größtes Anliegen ist und in der unsere Mitarbeiter eine Möglichkeit haben, sich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln. Wir pflegen eine Kultur, die konventionelles Denken in Frage stellt, Teamarbeit fördert, Zuverlässigkeit verlangt und Erfolge belohnt.

... unsere Gemeinden fördern.
Wir nehmen die Verantwortung ernst, die damit verbunden ist, ein guter Unternehmensbürger zu sein, und wir sind bestrebt, einen positiven Einfluss in unseren lokalen Gemeinschaften  auszuüben, in denen wir leben und arbeiten.

... einen Wert für unsere Investoren schaffen​.
Wir streben danach, das stärkste Unternehmen in der Metallindustrie zu sein, indem wir eine Leidenschaft für Kosteneffizienz pflegen, unsere Ressourcen effektiv nutzen und unser Ziel, nachhaltiges, profitables Wachstum erreichen.

Was wir glauben

  • Handeln mit Integrität durch Anerkennung unseres Engagements, Übernahme der Verantwortung für unsere Handlungen und Rücksichtnahme auf andere Menschen. 
  • Streben danach, die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu der obersten Priorität zu machen.
  • Förderung der Zusammenarbeit durch gemeinsames Arbeiten als Team, um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen.
  • Anspornen zu Spitzenleistungen durch eine Herausforderung zur kontinuierlichen Verbesserung aller unserer Handlungen.

SOZIALE INFORMATIONEN UND RICHTLINIEN 

  • Arbeitsplatz- und Menschenrechtspolitik 

    Kinder und junge Arbeitnehmer​
    In Übereinstimmung mit unserem Grundprinzip beschäftigen wir keine Kinder und wir unterstützen den Einsatz von Kinderarbeit nicht. Wir fördern die Gründung von Bildungs-, Weiterbildungs- oder Lehrlingsprogrammen, die in die offizielle Ausbildung junger Menschen eingebunden sind, indem wir allen Familienmitgliedern der Mitarbeiter ein Stipendium in Höhe von 500 USD jährlich für einen Zeitraum von bis zu 4 Jahren sowie die Lehrlings- und Kooperationsprogramme in allen Gemeinden anbieten, in denen wir große Recycling-, Werk- und Fabrikationsbetriebe haben. Wir bieten auch eine Rückerstattung der Studiengebühren für Mitarbeiter an, die vorab von einem regionalen Vizepräsidenten genehmigt wurden.

    Freiwilliges Engagement​
    Wir glauben, dass Menschen arbeiten sollten, weil sie es wollen oder es brauchen, und nicht, weil sie dazu gezwungen werden. Wir verbieten den Einsatz von Gefangenenarbeit, Zwangsarbeit, Fronarbeit, Sklaverei oder Knechtschaft.

    Chancengleichheit  ​
    Wir verstehen, respektieren und akzeptieren die kulturellen Unterschiede auf dem weltweiten Markt. Unser Ziel ist es, die besten Menschen aus allen Kulturen und Bevölkerungssegmenten anzuziehen, zu entwickeln, zu fördern und zu behalten, und zwar auf der Grundlage ihrer Fähigkeiten. Wir haben null Toleranz gegenüber Diskriminierung oder Belästigung jeglicher Art.

    Vergütung ​
    Wir stellen sicher, dass die Vergütung den gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht oder diese übertrifft und mit den branchenüblichen Standards konkurrenzfähig ist. Unsere Vergütungsphilosophie wird den Mitarbeitern klar kommuniziert und steht in voller Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen.

    Beziehungen zu den Ureinwohnern ​
    Im Rahmen unserer Leitlinien respektieren wir die Kulturen, Sitten und Werte der Menschen in den Gemeinden, in denen wir tätig sind, und wir berücksichtigen ihre Bedürfnisse, Anliegen und Aspirationen.

    Ausbildung und Kommunikation ​
    CMC wird den Mitarbeitern diese Politik und die entsprechenden Leitlinien über unsere etablierten internen Kommunikationskanäle vermitteln.  Die Mitarbeiter von CMC sollten den Zugang zu den anwendbaren Unternehmensrichtlinien von CMC haben und sie erhalten eine entsprechende Schulung, wie sie diese Richtlinien im Rahmen ihrer Beschäftigung umsetzen können.

    Wir befähigen unsere Mitarbeiter, die richtigen Entscheidungen zu treffen, und haben den CMC-Verhaltenskodex und die Unternehmensethik aufgestellt, um unseren Mitarbeitern zu helfen, die Unternehmensrichtlinien zu verstehen und ihr Handeln zu lenken.  Ein Mitarbeiter, der meint, dass ein Verstoß gegen geltende Arbeitsplatzgesetze und Unternehmensrichtlinien vorliegt, kann diese Informationen den lokalen Führungskräften, der Personalabteilung, der Rechtsabteilung oder der 24-Stunden-Ethik-Hotline melden.  Jede Meldung an die Ethik-Hotline wird untersucht, und wenn sie gerechtfertigt ist, werden Abhilfemaßnahmen ergriffen, um die aufgeworfenen Fragen zu klären.

    Die Einhaltung aller geltenden Gesetze ist obligatorisch, aber die Gesetze allein definieren nicht unsere ethischen Geschäftspraktiken.  CMC legt großen Wert auf eine offene und ehrliche Kommunikation, und wir ermutigen alle Mitarbeiter, ihr Feedback auf konstruktive Weise mitzuteilen, unter anderem durch die Inanspruchnahme der Ethik-Hotline.

  • Vielfalt und Eingliederung

    Große Ideen. Neue Perspektiven. Ungewöhnliche Fähigkeiten. Jeder hat etwas anderes zu bieten. Zusammen machen diese Unterschiede das ganze Team besser.   

    Genau aus diesem Grund sehen wir bei CMC die Vielfalt als unsere Stärke an. Wenn Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Hintergründen und Erfahrungen in einem Umfeld zusammenkommen, das jeden dazu anspornt, seinen Beitrag zu leisten, werden wir zu einem intelligenteren, stärkeren und leistungsfähigeren Unternehmen. Ganz zu schweigen von einem besseren Arbeitsplatz.

    Wenn es darum geht, wie wir unseren Erfolg — und den Wert unserer Mitarbeiter — messen, dann heißt es wirklich: „es zählt, was im Inneren steckt“. 

    Wir erreichen dies durch: 

    • Förderung der Zusammenarbeit durch gemeinsames Arbeiten als Team, um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen
    • Entwicklung eines Umfelds, das Wachstum und Fortschritt pflegt
    • Umgang mit unseren Teilhabern auf eine Weise, die ihre einzigartigen Perspektiven und Erfahrungen respektiert

    Wir sind ständig bestrebt, die besten Talente einzustellen und zu behalten, um ein Umfeld zu schaffen, in dem wir eine integrative Kultur fördern, die auf Werten basiert.

    DiversityChartTitle_German-01_1.png DiversityChartUS_German-01_1.png DiversityChartExecutive_German-01_1.png DiversityChartBOD_German-01.png

     

  • Bei CMC nehmen wir die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter sehr ernst.

    Wir bei CMC glauben, dass es nur einen Weg gibt, eine Aufgabe zu erfüllen — und zwar den richtigen Weg. Die Art und Weise, in der eine Aufgabe oder ein Projekt korrekt, konsistent und sicher für alle Beteiligten erledigt wird.

    Wie einer unserer Leitsätze besagt: „Keine Produktionsmenge und Gewinnbetrag sind es wert, dass einem Mitarbeiter ein Schaden zugefügt wird“ Aus diesem Grund setzt sich CMC voll und ganz für die Aufrechterhaltung einer sicheren und gesunden Arbeitsumgebung ein. Aber in Wirklichkeit geht unser Engagement über die Menschen hinaus, die für uns arbeiten. Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Lieferanten, Kunden und Gemeinden, in denen wir tätig sind, liegt uns ebenso am Herzen.

    Metall kann recycelt werden, ein Leben aber nicht. Bei CMC wird die Sicherheit immer oberste Priorität haben.

    Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

    Bei der Commercial Metals Company genießt Sicherheit die oberste Priorität und wir kümmern uns um unsere Mitarbeiter, indem wir eine Umgebung bieten, in der Sicherheit ein kontinuierlicher Schwerpunkt ist. Unser branchenweit führender Sicherheitsansatz ist Teil unserer Leitlinien und bildet die Grundlage für alles, was wir tun und was uns am wichtigsten ist.

    WIR ENGAGIEREN UNS FÜR: 

    • Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen zur Erfüllung aller geltenden gesetzlichen und sonstigen Anforderungen sowie zur Verhütung von Zwischenfällen und zur notwendigen kontinuierlichen Verbesserung
    • Minderung und Beseitigung von Risiken durch Sicherheits- und Gesundheitsschutzverfahren sowie Notfallvorsorgeprogramme 
    • Ermutigung zur aktiven Beteiligung der Mitarbeiter am Sicherheitsprozess
    • Entwicklung, Umsetzung und Aufrechterhaltung von Arbeits- und Gesundheitsschutzverfahren (OH&S) 
    • Routinemäßige Bewertung der Einhaltung aller geltenden Arbeits- und Gesundheitsschutzverfahren
    • Streben nach kontinuierlicher Verbesserung der Wirksamkeit unserer Maßnahmen für die Verwaltung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Die Commercial Metals Company und ihre Mitarbeiter beteiligen sich auf vielfältige Weise an der öffentlichen Politik in den Vereinigten Staaten.

    Genau wie einzelne Bürger tauschen auch Unternehmen häufig Informationen und Standpunkte zu Fragen der öffentlichen Ordnung aus. Die Commercial Metals Company beteiligt sich auf verschiedene Art und Weise an diesen Prozessen. Erstens organisieren wir Veranstaltungen, um gewählte Beamte und politische Entscheidungsträger über wichtige Fragen im Zusammenhang mit unserem Geschäft besser zu informieren. Ferner pflegen wir die Mitgliedschaft in anerkennenswerten Handelsverbänden und anderen Organisationen, die unsere Branche vertreten und fördern. Und schließlich können unsere Mitarbeiter über das eingetragene Political Action Committee (PAC) von CMC zu verschiedenen politischen Kampagnen beitragen.  

    Strategie der politischen Beiträge 

    Diese Leitlinien sind eine Richtschnur für unsere politischen Beiträge und Aktivitäten, um die Einhaltung der geltenden Bundes- und Landesgesetze zu gewährleisten und über diese Einhaltung hinausgehende Praktiken in Bezug auf Zuverlässigkeit und Transparenz umzusetzen. 

    • Die politischen Ausgaben der CMC sollen die Interessen des Unternehmens widerspiegeln und nicht die der einzelnen Führungskräfte oder Direktoren.
    • Kein politischer Beitrag darf in Erwartung einer offiziellen Handlung oder als Gegenleistung dafür erfolgen.
    • Das Executive Leadership Team der CMC überwacht die politischen Ausgaben des Unternehmens, erhält regelmäßige Berichte von den für die Ausgaben zuständigen Unternehmensbeamten, überwacht die Richtlinien und Verfahren, die diese Ausgaben regeln und überprüft den Zweck der Vorteile aus diesen Ausgaben.
    • Die Beiträge von CMC PAC sind durch das CMC PAC’s Steering Committee zu überprüfen und zu genehmigen, welche sich aus leitenden Führungskräften aus den Geschäftsbereichen des Unternehmens zusammensetzen.
    • Grundsätzlich verfolgt die CMC die bevorzugte Strategie, ihre politischen Ausgaben direkt und nicht über Drittgruppen zu tätigen. Falls wir nicht in der Lage sind, eine direkte Kontrolle auszuüben, wird CMC die Verwendung ihrer Beiträge oder Zahlungen an andere Organisationen für politische Zwecke überwachen, um die Übereinstimmung mit den erklärten Richtlinien, Praktiken, Werten und langfristigen Interessen des Unternehmens sicherzustellen.
    • Die Mitarbeiter werden weder direkt noch durch Gehaltserhöhungen für persönliche politische Beiträge oder Ausgaben entschädigt.
    • Das Unternehmen wird Mitarbeiter nicht unter Druck setzen oder zwingen, persönliche politische Ausgaben zu tätigen, oder Gegenmaßnahmen gegen Mitarbeiter ergreifen, die dies nicht tun.

SOZIALE INFORMATIONEN UND RICHTLINIEN 

Arbeitsplatz- und Menschenrechtspolitik 

Kinder und junge Arbeitnehmer​
In Übereinstimmung mit unserem Grundprinzip beschäftigen wir keine Kinder und wir unterstützen den Einsatz von Kinderarbeit nicht. Wir fördern die Gründung von Bildungs-, Weiterbildungs- oder Lehrlingsprogrammen, die in die offizielle Ausbildung junger Menschen eingebunden sind, indem wir allen Familienmitgliedern der Mitarbeiter ein Stipendium in Höhe von 500 USD jährlich für einen Zeitraum von bis zu 4 Jahren sowie die Lehrlings- und Kooperationsprogramme in allen Gemeinden anbieten, in denen wir große Recycling-, Werk- und Fabrikationsbetriebe haben. Wir bieten auch eine Rückerstattung der Studiengebühren für Mitarbeiter an, die vorab von einem regionalen Vizepräsidenten genehmigt wurden.

Freiwilliges Engagement​
Wir glauben, dass Menschen arbeiten sollten, weil sie es wollen oder es brauchen, und nicht, weil sie dazu gezwungen werden. Wir verbieten den Einsatz von Gefangenenarbeit, Zwangsarbeit, Fronarbeit, Sklaverei oder Knechtschaft.

Chancengleichheit  ​
Wir verstehen, respektieren und akzeptieren die kulturellen Unterschiede auf dem weltweiten Markt. Unser Ziel ist es, die besten Menschen aus allen Kulturen und Bevölkerungssegmenten anzuziehen, zu entwickeln, zu fördern und zu behalten, und zwar auf der Grundlage ihrer Fähigkeiten. Wir haben null Toleranz gegenüber Diskriminierung oder Belästigung jeglicher Art.

Vergütung ​
Wir stellen sicher, dass die Vergütung den gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht oder diese übertrifft und mit den branchenüblichen Standards konkurrenzfähig ist. Unsere Vergütungsphilosophie wird den Mitarbeitern klar kommuniziert und steht in voller Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen.

Beziehungen zu den Ureinwohnern ​
Im Rahmen unserer Leitlinien respektieren wir die Kulturen, Sitten und Werte der Menschen in den Gemeinden, in denen wir tätig sind, und wir berücksichtigen ihre Bedürfnisse, Anliegen und Aspirationen.

Ausbildung und Kommunikation ​
CMC wird den Mitarbeitern diese Politik und die entsprechenden Leitlinien über unsere etablierten internen Kommunikationskanäle vermitteln.  Die Mitarbeiter von CMC sollten den Zugang zu den anwendbaren Unternehmensrichtlinien von CMC haben und sie erhalten eine entsprechende Schulung, wie sie diese Richtlinien im Rahmen ihrer Beschäftigung umsetzen können.

Wir befähigen unsere Mitarbeiter, die richtigen Entscheidungen zu treffen, und haben den CMC-Verhaltenskodex und die Unternehmensethik aufgestellt, um unseren Mitarbeitern zu helfen, die Unternehmensrichtlinien zu verstehen und ihr Handeln zu lenken.  Ein Mitarbeiter, der meint, dass ein Verstoß gegen geltende Arbeitsplatzgesetze und Unternehmensrichtlinien vorliegt, kann diese Informationen den lokalen Führungskräften, der Personalabteilung, der Rechtsabteilung oder der 24-Stunden-Ethik-Hotline melden.  Jede Meldung an die Ethik-Hotline wird untersucht, und wenn sie gerechtfertigt ist, werden Abhilfemaßnahmen ergriffen, um die aufgeworfenen Fragen zu klären.

Die Einhaltung aller geltenden Gesetze ist obligatorisch, aber die Gesetze allein definieren nicht unsere ethischen Geschäftspraktiken.  CMC legt großen Wert auf eine offene und ehrliche Kommunikation, und wir ermutigen alle Mitarbeiter, ihr Feedback auf konstruktive Weise mitzuteilen, unter anderem durch die Inanspruchnahme der Ethik-Hotline.

Vielfalt und Eingliederung

Große Ideen. Neue Perspektiven. Ungewöhnliche Fähigkeiten. Jeder hat etwas anderes zu bieten. Zusammen machen diese Unterschiede das ganze Team besser.   

Genau aus diesem Grund sehen wir bei CMC die Vielfalt als unsere Stärke an. Wenn Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Hintergründen und Erfahrungen in einem Umfeld zusammenkommen, das jeden dazu anspornt, seinen Beitrag zu leisten, werden wir zu einem intelligenteren, stärkeren und leistungsfähigeren Unternehmen. Ganz zu schweigen von einem besseren Arbeitsplatz.

Wenn es darum geht, wie wir unseren Erfolg — und den Wert unserer Mitarbeiter — messen, dann heißt es wirklich: „es zählt, was im Inneren steckt“. 

Wir erreichen dies durch: 

  • Förderung der Zusammenarbeit durch gemeinsames Arbeiten als Team, um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen
  • Entwicklung eines Umfelds, das Wachstum und Fortschritt pflegt
  • Umgang mit unseren Teilhabern auf eine Weise, die ihre einzigartigen Perspektiven und Erfahrungen respektiert

Wir sind ständig bestrebt, die besten Talente einzustellen und zu behalten, um ein Umfeld zu schaffen, in dem wir eine integrative Kultur fördern, die auf Werten basiert.

DiversityChartTitle_German-01_1.png DiversityChartUS_German-01_1.png DiversityChartExecutive_German-01_1.png DiversityChartBOD_German-01.png

 

Bei CMC nehmen wir die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter sehr ernst.

Wir bei CMC glauben, dass es nur einen Weg gibt, eine Aufgabe zu erfüllen — und zwar den richtigen Weg. Die Art und Weise, in der eine Aufgabe oder ein Projekt korrekt, konsistent und sicher für alle Beteiligten erledigt wird.

Wie einer unserer Leitsätze besagt: „Keine Produktionsmenge und Gewinnbetrag sind es wert, dass einem Mitarbeiter ein Schaden zugefügt wird“ Aus diesem Grund setzt sich CMC voll und ganz für die Aufrechterhaltung einer sicheren und gesunden Arbeitsumgebung ein. Aber in Wirklichkeit geht unser Engagement über die Menschen hinaus, die für uns arbeiten. Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Lieferanten, Kunden und Gemeinden, in denen wir tätig sind, liegt uns ebenso am Herzen.

Metall kann recycelt werden, ein Leben aber nicht. Bei CMC wird die Sicherheit immer oberste Priorität haben.

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Bei der Commercial Metals Company genießt Sicherheit die oberste Priorität und wir kümmern uns um unsere Mitarbeiter, indem wir eine Umgebung bieten, in der Sicherheit ein kontinuierlicher Schwerpunkt ist. Unser branchenweit führender Sicherheitsansatz ist Teil unserer Leitlinien und bildet die Grundlage für alles, was wir tun und was uns am wichtigsten ist.

WIR ENGAGIEREN UNS FÜR: 

  • Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen zur Erfüllung aller geltenden gesetzlichen und sonstigen Anforderungen sowie zur Verhütung von Zwischenfällen und zur notwendigen kontinuierlichen Verbesserung
  • Minderung und Beseitigung von Risiken durch Sicherheits- und Gesundheitsschutzverfahren sowie Notfallvorsorgeprogramme 
  • Ermutigung zur aktiven Beteiligung der Mitarbeiter am Sicherheitsprozess
  • Entwicklung, Umsetzung und Aufrechterhaltung von Arbeits- und Gesundheitsschutzverfahren (OH&S) 
  • Routinemäßige Bewertung der Einhaltung aller geltenden Arbeits- und Gesundheitsschutzverfahren
  • Streben nach kontinuierlicher Verbesserung der Wirksamkeit unserer Maßnahmen für die Verwaltung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Die Commercial Metals Company und ihre Mitarbeiter beteiligen sich auf vielfältige Weise an der öffentlichen Politik in den Vereinigten Staaten.

Genau wie einzelne Bürger tauschen auch Unternehmen häufig Informationen und Standpunkte zu Fragen der öffentlichen Ordnung aus. Die Commercial Metals Company beteiligt sich auf verschiedene Art und Weise an diesen Prozessen. Erstens organisieren wir Veranstaltungen, um gewählte Beamte und politische Entscheidungsträger über wichtige Fragen im Zusammenhang mit unserem Geschäft besser zu informieren. Ferner pflegen wir die Mitgliedschaft in anerkennenswerten Handelsverbänden und anderen Organisationen, die unsere Branche vertreten und fördern. Und schließlich können unsere Mitarbeiter über das eingetragene Political Action Committee (PAC) von CMC zu verschiedenen politischen Kampagnen beitragen.  

Strategie der politischen Beiträge 

Diese Leitlinien sind eine Richtschnur für unsere politischen Beiträge und Aktivitäten, um die Einhaltung der geltenden Bundes- und Landesgesetze zu gewährleisten und über diese Einhaltung hinausgehende Praktiken in Bezug auf Zuverlässigkeit und Transparenz umzusetzen. 

  • Die politischen Ausgaben der CMC sollen die Interessen des Unternehmens widerspiegeln und nicht die der einzelnen Führungskräfte oder Direktoren.
  • Kein politischer Beitrag darf in Erwartung einer offiziellen Handlung oder als Gegenleistung dafür erfolgen.
  • Das Executive Leadership Team der CMC überwacht die politischen Ausgaben des Unternehmens, erhält regelmäßige Berichte von den für die Ausgaben zuständigen Unternehmensbeamten, überwacht die Richtlinien und Verfahren, die diese Ausgaben regeln und überprüft den Zweck der Vorteile aus diesen Ausgaben.
  • Die Beiträge von CMC PAC sind durch das CMC PAC’s Steering Committee zu überprüfen und zu genehmigen, welche sich aus leitenden Führungskräften aus den Geschäftsbereichen des Unternehmens zusammensetzen.
  • Grundsätzlich verfolgt die CMC die bevorzugte Strategie, ihre politischen Ausgaben direkt und nicht über Drittgruppen zu tätigen. Falls wir nicht in der Lage sind, eine direkte Kontrolle auszuüben, wird CMC die Verwendung ihrer Beiträge oder Zahlungen an andere Organisationen für politische Zwecke überwachen, um die Übereinstimmung mit den erklärten Richtlinien, Praktiken, Werten und langfristigen Interessen des Unternehmens sicherzustellen.
  • Die Mitarbeiter werden weder direkt noch durch Gehaltserhöhungen für persönliche politische Beiträge oder Ausgaben entschädigt.
  • Das Unternehmen wird Mitarbeiter nicht unter Druck setzen oder zwingen, persönliche politische Ausgaben zu tätigen, oder Gegenmaßnahmen gegen Mitarbeiter ergreifen, die dies nicht tun.
CMC_Awards_German.png
  • Concrete Reinforcing Steel institute (CRSI) Auszeichnung für hervorragende Leistungen im Bereich Arbeitssicherheit – null Arbeitsunfälle mit Verletzungen - 27 Standorte (2014), 28 Standorte (2015), 21 Standorte (2016), 19 Standorte (2017)
  • Concrete Reinforcing Steel institute (CRSI) Auszeichnung für Leistungen im Bereich Arbeitssicherheit für eine Unfallrate unter 50 % der nationalen Durchschnittsrate - 12 Standorte (2014), 10 Standorte (2015), 5 Standorte (2016), 15 Standorte (2017) (2017)
  • CMC Impact Metals als Lieferant des Jahres 2017 von Great Dane Trailers ausgezeichnet
  • 2012 Stahlproduzent des Jahres, Auszeichnung des Amerikanischen Metallmarktes für Kompetenz im Bereich Stahl
  • Als Bester Lieferant von EATON anerkannt; diesen Elite-Status haben nur 200 von 25.000 Lieferanten erhalten
  • Als einer der Top Ten nordamerikanischen Schrottlieferanten von Alcoa anerkannt
  • CMC Recycling liegt in dem oberen 99%-igen Bereich bei der BSI / InfoQuest-Umfrage zur Kundenzufriedenheit im Vergleich zu anderen Industrieunternehmen
  • CMC Steel Oklahoma wurde in Durant, Oklahoma, zum Community-Partner des Jahres 2018 ernannt
  • 2018 Good Employer Award, XI. Nationales Programm der Leiter/-innen für soziale Verantwortung der Unternehmen, CMC Poland Sp.  z o.o.
  • 2018 Top 25 Unternehmen für Vielfalt in Texas, präsentiert auf der jährlichen Texas Diversity and Leadership Conference
close right chevron right chevron left chevron play Commercial Metals Company