Skip to content

WIR KENNEN DIESEN PLANETEN IN- UND AUSWENDIG.

Wir sind die Commercial Metals Company — kurz CMC. Aber auch wenn Sie unseren Namen nicht kennen, wissen Sie, womit wir uns beschäftigen. Sie finden unseren Stahl in Sportstadien und öffentlichen Gebäuden ebenso wie auf Autobahnen, Brücken, Eisenbahnen und anderen Bauwerken fast überall auf der Welt.

Um diesen globalen Markt zu bedienen, betreibt CMC ihre Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten und Europa. Diese Standorte umfassen alles, von den lokalen Metallrecyclingzentren, über EAF-Mini-Werke und EAF-Mikro-Werke bis hin zu den groß angelegten Fertigungszentren, Wärmebehandlungsanlagen und anderen metallbezogenen Betrieben. Und unser Firmensitz? Sie finden uns in Irving, Texas, in der Nähe von Dallas, Texas, wo CMC vor mehr als einem Jahrhundert ihre Tätigkeit aufgenommen hat.

Während die Stahlprodukte von CMC weit und breit einen guten Ruf genießen, ist es unser vertikal integriertes Geschäftsmodell, das uns wirklich bekannt gemacht hat. CMC war der erste Stahlhersteller, der die vertikale Integration in den Vereinigten Staaten einführte und das Konzept dann für Europa angepasst hat. Durch eine Verbindung von Recycling und Verarbeitung von Metallschrott mit dem Mischen und Schmelzen von aufbereitetem Schrott zu neuem Stahl und der Herstellung von fertigen Stahlprodukten, hat CMC die Verfahrensweise in der Stahlindustrie revolutioniert. Dank diesem innovativen Ansatz bleibt CMC nach wie vor ein Spitzenhersteller, der für unsere Kunden, Lieferanten und Investoren außergewöhnliche Werte bereitstellt — und das überall auf der Welt.

 

Standorte

Commercial Metals hat Niederlassungen in der ganzen Welt.Um die spezifische Niederlassung zu finden, wählen Sie bitte eine Region aus der Liste.

Map Categories

close right chevron right chevron left chevron play Commercial Metals Company