Skip to main content

Stahl ist grün

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen mit gesellschaftlichem Engagement hat sich die Commercial Metals Company verpflichtet, ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und unsere natürlichen Ressourcen für künftige Generationen zu schützen.

STAHL IST DAS WELTWEIT AM STÄRKSTEN RECYCELTE MATERIAL Als einer der weltweit größten Metallrecycler können wir durch unseren vertikal integrierten Herstellungsprozess jährlich mehr als 215.000.000 Kubikmeter an Deponieflächen einsparen. Unser recycelter Stahlschrott wird in unseren Elektro-Lichtbogenöfen eingeschmolzen und in neuen Stahl umgewandelt, in unseren Walzwerken in neue Fertigprodukte gewalzt und in projektspezifische Längen verarbeitet, die amerikaweit in Gebäude- und Infrastruktur-Projekten genutzt werden.

Unser Mini-Mill-Stahlherstellungsprozess verbraucht weniger natürliche Ressourcen und und hat einen geringeren Emissionssaustoß als die auf Hochöfen basierende Stahlherstellung. Bei jeder Tonne recyceltem Stahl sparen wir 1.134 Kilogramm Eisenerz, 635 Kilogramm Kohle und 54,5 Kilogramm Kalkstein ein. Durch die Nutzung von Stahlschrott anstelle von Neumaterial reduzieren wir den CO2-Ausstoß um 58% und erhalten unsere natürlichen Ressourcen.

CMC hat sich verpflichtet, ihrer Geschäftstätigkeit in einer Art und Weise nachzugehen, die die Umweltverantwortung des Unternehmens managt und fördert. Diese Verantwortung erfüllen wir, indem wir:

  • alle Umweltschutzrichtlinien einhalten;
  • unsere Tätigkeit auf umweltverträgliche Weise ausüben;
  • in allen Prozessen die Prinzipien der Senkung, der Wiederverwendung und der Wiederverwertung anwenden;
  • bei unseren Mitarbeitern das Bewusstsein der Umweltverantwortung fördern;
  • eine laufende Verbesserung unserer Ökobilanz anstreben.
 

Umweltschutzpolitik

Im Rahmen ihrer Grundsätze sorgt Commercial Metals Company dafür, um einen Mehrwert für die Gesellschaft zu leisten. Wir nehmen unsere Verantwortung als guter Unternehmensbürger sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, auf unsere lokale Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, einen positiven Einfluss auszuüben. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Förderung vom Recycling, die Rückgewinnung und die Wiederverwendung von Reststoffen.

Zur Umsetzung dieser Politik hat CMC folgende Umweltschutzpolitik etabliert. Unter Berücksichtigung der Umweltbedingungen, in denen CMC tätig ist, verpflichtet sich die Firma CMC, alle Aspekte unseres Geschäfts unter Einhaltung aller anwendbaren Gesetze, Vorschriften, Genehmigungen und Zulassungen sowie internen Anforderungen, die für unsere Geschäftstätigkeit gelten, zu erfüllen. Wir verpflichten uns dazu, unser Gewerbe umweltgerecht zu betreiben.

CMC übernehmen die Verantwortung, um die Umweltverschmutzung durch umweltfreundliche Handlungen zu vermeiden. Unser Bekenntnis zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ist auch eine Verpflichtung gegenüber unseren Kunden. Wir geben uns die Mühe, uns mit unseren Mitarbeitern, Nachbarn und Stakeholdern effektiv zu kommunizieren und unser Programm zur Einhaltung der Umweltstandards durch regelmäßige Evaluierungen und technologische Fortschritte kontinuierlich zu verbessern.

Back to Top