Skip to content

MINIMIERUNG UNSERER AUSWIRKUNGEN UND SCHUTZ DER NATÜRLICHEN RESSOURCEN

Stahl gehört zu den am meisten recycelten Materialien der Welt — und nur wenige Unternehmen können behaupten, so viel Metall zu recyceln wie CMC. Nachdem das recycelte Altmetall in unseren hocheffizienten Elektroöfen geschmolzen wurde, wird es in unseren Walzwerken in Fertigprodukte umgewandelt oder nach Kundenspezifikationen für den Einsatz in Projekten auf der ganzen Welt produziert. Alles in allem spart dieser vertikal integrierte Herstellungsprozess über 657 Millionen Kubikfuß Deponieraum jährlich ein — genug, um das AT&T Stadion in Dallas, Texas, mehr als sechs Mal pro Jahr zu füllen!

Wir arbeiten auch daran, Wege zu finden, um Stahl effizienter und sauberer zu recyceln. Unsere innovative Technologie der Stahlerzeugung im Elektrolichtbogen-Verfahren verbraucht weniger natürliche Ressourcen und generiert weniger Emissionen als die traditionellen Hochöfen. Für jede Tonne des recycelten Stahls sparen wir den Verbrauch von 2.500 Pfund Eisenerz, 1.400 Pfund Kohle und 120 Pfund Kalkstein ein. Darüber hinaus reduzieren wir durch die Verwendung von Stahlschrott als Primärrohstoff die CO2-Emissionen um 58 Prozent und tragen zugleich zur Erhaltung unserer natürlichen Ressourcen bei.

Ergebnisse Erreichen

100%

RECYCELTER STAHL WIRD ZUR HERSTELLUNG NEUER PRODUKTE VERWENDET

8X

BEI DER CMC-EAF-TECHNOLOGIE WIRD WENIGER CO2 FREIGESETZT ALS BEI ANDEREN STAHLWERKEN

84%

WENIGER ENERGIEVERBRAUCH ALS DER INDUSTRIEDURCHSCHNITT

 Im Rahmen unserer gesamten Bemühungen zur Förderung der Umweltverantwortung konzentriert sich CMC auf folgende Schlüsselbereiche: 

  • Förderung von Recycling, Rückgewinnung und Wiederverwendung, wenn möglich, in allen unseren Prozessen 
  • Verbesserung unserer Energieeffizienz 
  • Erhöhung unserer Wiederverwendungs- und Recyclingrate von Wasser 
  • Förderung eines größeren Umweltbewusstseins und Verantwortungsbewusstseins unter unseren Mitarbeitern 
  • Reduzierung unseres gesamten Kohlenstoff-Fußabdrucks 

Um den Energieverbrauch weiter zu senken, ist CMC eine Partnerschaft mit dem US-Energieministerium eingegangen, um sich am Programm „Better Buildings, Better Plants“ zu beteiligen. Das Ziel dieser Initiative liegt darin, die Energieeffizienz in allen US-Branchen deutlich zu verbessern. Durch unsere Beteiligung setzt sich CMC dafür ein, die Effizienz in unseren bestehenden Betrieben zu verbessern und die Energieerhaltung zu einem primären Faktor beim der Beschaffung oder Modernisierung der Ausrüstung in allen unseren Anlagen zu machen. 

UMWELTPOLITIK 

Als Teil der Leitlinien von Commercial Metals Company ist sich CMC der Verantwortung sehr wohl bewusst, was es bedeutet, ein guter Unternehmensbürger zu sein. Wir sind bestrebt, einen positiven Einfluss in unseren lokalen Gemeinden auszuüben, in denen wir leben und arbeiten.  Und im Kern unserer Maßnahmen, die wir zur Optimierung unserer Gemeinden ergreifen, fördern wir das Recycling, die Rückgewinnung und Wiederverwendung von Restmaterialien.

CMC hat sich verpflichtet, alle Aspekte unseres Geschäfts so zu führen, dass die Einhaltung der Umweltvorschriften der Bundesstaaten und des Bundes gewährleistet sind, einschließlich aller anwendbaren Gesetze, Vorschriften, Genehmigungen und Freigaben, sowie der internen Anforderungen, die unseren Betrieb regeln.

Wir bemühen uns um eine effektive Kommunikation mit unseren Mitarbeitern, Nachbarn und Teilhabern und verbessern ständig unser Programm zur Einhaltung der Umweltvorschriften durch regelmäßige Bewertungen und technologische Fortschritte. Indem wir Bereiche identifizieren, in denen wir mehr tun können als nur die Vorschriften einzuhalten, verhindern wir die Umweltverschmutzung, vermeiden und minimieren die Umweltauswirkungen und nutzen die technologischen Fortschritte, um unsere Anlagen auf eine sauberere, nachhaltigere Art und Weise zu betreiben.



CMC_Green_Building_LEED.png
 

CMC UNTERSTÜTZT DIE LEED® INITIATIVE 

CMC ist der Nachhaltigkeit verpflichtet, vom Recycling über die Produktion bis hin zur Fertigung von Stahlprodukten. Wir setzen uns für eine transparente Berichterstattung über die Umweltauswirkungen ein, die wir auf der Erde verursachen. 

Wir unterstützen die Bemühungen von U.S. Green Building Council und beteiligen uns aktiv an der Initiative Leadership in Energy and Environmental Design (LEED®). LEED ist ein international anerkanntes Zertifizierungssystem für grünes Bauen, welche eine externe Bestätigung sichert, dass ein Gebäude oder eine Gemeinde unter Anwendung von Strategien zur Leistungsoptimierung in einer Reihe von Standards entworfen und gebaut wurde.

Alle Stahlwerke von CMC verwenden die hochmoderne Technologie zur Stahlherstellung im Elektrolichtbogenofen-Verfahren. Diese Technologie verwendet recycelten Pre-Consumer-Schrott und Post-Consumer-Schrott als primäres Rohmaterial für die Stahlerzeugung und weist einen durchschnittlichen Rezyklat-Anteil von 98,0% auf. Mit einem signifikant hohen Anteil an recycelten Materialien spielen alle Produkte von CMC eine wichtige Rolle beim „grünen Bauen“ und leisten einen positiven Beitrag zum LEED® Bewertungssystem.

CMC kann gefertigte Bewehrungsstäbe liefern, die sämtliche Vorschriften unter LEED® v4 oder LEED® c3 (2009) erfüllen, da wir über einen nationalen Fertigungs-Fußabdruck und herstellerspezifische USGBC-EPDs verfügen.

Am 31. Oktober 2016 ist USGBC offiziell auf LEED® v4 übergegangen. Die Endphase für LEED® v3 ist derzeit auf den 31. Juni 2021 festgesetzt. Die untenstehenden Links führen Sie zu den LEED® Daten von CMC für das aktuelle LEED® v4 sowie LEED® v3 für diese Projekte, die nach dem alten Bewertungssystem eingestuft wurden. CMC trägt zum „LEED“ auf dem Weg zu einer nachhaltigen Stahlerzeugung bei.

LEED® v4

Diese Analyse wurde gemäß der North American Product Category Rule (PCR) durchgeführt, die durch SCS Global Services for Designated Steel Construction Products (SCS 2015) erstellt und durch ASTM nach den Normen ISO 14044 und 14025 überprüft und zertifiziert wurde. 

LEED® v3 (2009)

Aufgrund der geografischen Streuung unserer Recycling-, Stahlerzeugungs- und Fertigungsanlagen ist CMC in einem Umkreis von 500 Meilen für fast alle möglichen Baustellen in den USA tätig. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link, um den aktuellen LEED® v3 Brief herunterzuladen.

Klicken Sie hier für Informationen zu CMC LEED® 2009

FRÜHERE BERICHTE ANSEHEN
close right chevron right chevron left chevron play Commercial Metals Company